#FinalistenFreitag : Mareike und Marianne

Die ersten Vorentscheide sind geschafft und die ersten Finalisten sind bereits fleißig am Planen und Nähen für das Finale im Oktober. Wir möchten euch gerne unsere Finalistenteams 2017 einmal vorstellen. Den Anfang machen Mareike und Marianne, die auf dem Anime Marathon den zweiten Platz ergattern konnten.

K800_IMGP3152

Wann habt ihr mit Cosplay angefangen?

„Mareike hat 2010 mit Cosplay angefangen. Marianne hat bereits 2009 angefangen.“

 

Was reizt euch am Cosplay?

„Cosplay verbindet viele Hobbys in einem. Man hat das Nähen, aber auch handwerkliche, kreative und künstlerische Aspekte, sowie das Schauspiel. Der Entstehungsprozess, wenn man stückchenweise sieht, wie aus der Idee das fertige Cosplay entsteht. Und die Freude auf den Moment, in dem man es das erste Mal trägt. Man kann auf der einen Seite einen lieben und freundlichen Charakter darstellen, auf der anderen Seite aber auch mal den fiesen Bösewicht.

All diese Punkte reizen uns am Cosplay.“

 

Warum habt ihr euch für eine Teilnahme bei der DCM entschieden?

„Nach der Teilnahme an mehreren kleinen Wettbewerben wollten wir neue Erfahrungen sammeln und an einem größeren Wettbewerb teilnehmen.“

 

Ist das eK800_12472459_10154158636404665_8588714519026466869_nure erste Teilnahme bei der DCM?

„Nein, wir haben es im letzten Jahr schon einmal versucht. Dies war eine tolle Erfahrung und hat uns dazu veranlasst in diesem Jahr wieder teilzunehmen.“

 

Was macht euch am Cosplay besonderen Spaß (z.B. Nähen, Planen,Recherche, Basteln etc.)?

Marianne: „Mir macht am meisten der Herstellungsprozess des Cosplays Spaß, vor allem die kreativen und handwerklichen Aspekte.“

Mareike: „Mir macht es viel Spaß Zeit und Aufwand in die Audio zu stecken, während ich beim Nähen eher ungeduldig bin. Außerdem beginne ich Gefallen an der Herstellung der Requisiten zu finden.“

 

Wieso habt ihr euch für diese Kostüme für den Vorentscheid

entschieden?

Die Idee für diese Cosplays gab es schon länger. Es ist ein Kindheitstraum, den wir uns jetzt erfüllt haben, denn seien wir mal ehrlich, wer wollte nicht schon immer mal „die Schönste im ganzen Land“ sein.

 

Habt ihr eine Arbeitsaufteilung/Spezialisierung bei der Anfertigung eurer Kostüme?K800_DCM-IMGP3518

„Mareike ist überwiegend für die Audio und die Requisiten zuständig, während Marianne sich größtenteils um die Cosplays kümmert. Wir arbeiten gerne gemeinsam an den Cosplays, die wir uns zusammen ausgesucht haben, da man sich so auch noch mit Ideen ergänzen kann.“

 

 

Möchtet ihr den Lesern noch etwas sagen?

„Wir freuen uns auf das Finale und auf die anderen Teilnehmer.

There can be miracle, when you believe!“

K800_DCM-IMGP3512K800_DCM-IMGP3526

Vielen Dank für das kleine Interview. Wir freuen uns auf euch im Finale!

Fotos von Michael Fuchs und Heinz „meermiau“ Meerkatz

Zu unserem Newsarchiv geht es hier!

 

Kommentare sind geschlossen.