Gewinner 2016

Zum 10. Jubiläum der Deutschen Cosplaymeisterschaft wurde zeitgleich eine Einzel- und Paarmeisterschaft abgehalten.

 

Deutsche Cosplaymeisterin (Solo)
Katharina O.

Seit 2001 ist Katharina bereits in der Cosplayszene tätig. Ihre Liebe zu dem Disney-Film „Frozen“ zeigte sie bereits im Vorentscheid auf dem Cosday 2016. Dort überzeugte sie die Jury mit ihrer Darstellung der Schneekönigin Elsa. Im Finale entschied sie sich für die aufgeschlossene, kleine Schwester Anna und wechselte zudem von Winter auf Frühling. Viele Stunden Arbeit lagen in Konzeption, Schnittmustererstellung und Digitalisierung der einzelnen Ornamente.Katharina konnte durch detailgetreue Umsetzung selbst kleinster Accessoires und vielfältigem Materialeinsatz nicht nur überzeugen, sondern feierte zudem noch eine eigene „Party“ auf der Bühne – mit dem ersten Platz als Folge!

 

Deutsche Cosplaymeister (Paar)

Christina Eva Maria M. und Sarah G.

Eher in die Cosplayszene reingerutscht sind, laut eigener Aussage, Christina und Sarah. Trotzdem hatten die beiden einen „königlichen Auftritt“, während sie als Nunnally vi Britannia und Lelouch vi Britannia aus „Code Geass – Lelouch of the Rebellion“ die Bühne beim Finale der Deutschen Cosplaymeisterschaft betraten. Das royale Paar überzeugte sowohl mit ihrer Performance als auch handwerklich mit sauber verarbeiteten Kostümen und aufwändigen Details. Die erste Teilnahme an der DCM wurde somit gleich zum vollen Erfolg.

 

Fotos von Van „Chikara-Chan“ Tran