Gewinner des Vorentscheids auf dem CosDay

Beim fünften Vorentscheid auf dem CosDay in Frankfurt am 27.06.2015 wurden vier Teilnehmer für das Finale auf der Frankfurter Buchmesse ausgewählt. Die glücklichen Gewinner stellen wir euch hier etwas näher vor.

 

Finalistin Nr. 14

MIAU0303

Anna „KuraiOfAnagura S. als Red aus „Pokémon Origins“

Statement: „Ich habe jetzt schon so oft an der DCM teilgenommen und es macht mir immer noch Spaß. Man sagt sich zwar immer wieder ‚Nee, das gebe ich mir nicht mehr.‚, aber es packt einen dann doch wieder. Beim Finale freue ich mich am meisten auf den Samstag, den Bewertungstag. Klar, der Sonntag mit der Show und allem Drum und Dran ist auch super, aber am Samstag hat man das Zusammenspiel mit den anderen, alle ziehen an einem Strang und das Miteinander ist einfach so großartig! Da sind für mich auch schon so tolle Freundschaften draus entstanden… Ich kann allen empfehlen, die nicht nur an einem tollen Wettbewerb interessiert sind, sondern sich auch als Cosplayer verbessern möchten: Macht mit! Lest das Regelwerk, lasst euch von der Jury Tipps geben und ärgert euch nicht, wenn ihr nicht sofort weiter kommt. Ihr könnt viel lernen und auch ich nehme immer wieder etwas Neues aus dem Wettbewerb mit.“

MIAU0311

 

Finalistin Nr. 15

MIAU1327

Jana P. als Kobato aus „Kobato“

Statement: „Obwohl ich schon mehrmals teilgenommen habe, bin ich immer noch nervös bei der DCM. Dieses Mal war es etwas schlimmer, weil ich zum ersten Mal wirklich live geredet habe auf der Bühne. Aber hat ja alles geklappt. Ich freu mich im Finale auf den Nervenkitzel, auf die anderen Teilnehmer und auf den ganzen Stress. Ich glaube, ich brauche das. Das ist sicher auch ein Teil meiner Motivation. Genau so wie ganz ehrlich zu hören, ob man sich verbessert hat oder was man total verbockt hat. Unter Freunden sagt man sich das ja oft nicht so ehrlich. Bei der Jury kann ich mir aussuchen, ob ich Kritik hören möchte oder nicht. Und ich bin für die ganzen Anregungen immer sehr offen.“

MIAU1344

 

Finalistin Nr. 16

MIAU1399

Christina „Laverna F. als Harley Quinn aus „Batman“

Statement: „Generell gehe ich mit meinem Hobby sehr offen um. Mein Umfeld ist meinem Hobby gegenüber sehr aufgeschlossen. Ich nähe meine Kostüme zum Teil auf der Arbeit in der Mittagspause, mein Dad hilft mir manchmal bei Requisiten und das ist schon ziemlich cool. Fürs Finale habe ich drei komplett ausgearbeitete Auftritte mit geschnitter Audio, aus denen ich wählen kann. Über zu wenig Auswahl kann ich mich nicht beschweren, weil ich einfach so gern Auftritte schreibe und dann hoffe, dass ich sie eines Tages mal umsetzen kann. Wollt ihr raten, was meine Motivation für die Teilnahme an der DCM ist? Ich will Auftritte machen, ich brauche eine Bühne!“

MIAU1410

 

Finalistin Nr. 17

MIAU0237

Sarah „CookieNatsu O. als Tadashi Hamada aus „Baymax“

Statement: „Bei der DCM wollte ich mitmachen, weil ich einfach das Gefühl liebe, auf der Bühne zu stehen. Ich dachte mir, es könnte ganz lustig werden. War es dann auch. Bis auf die Herstellung des Kostüms. Aber das kennt ja wirklich jeder Cosplayer. Zum ersten mal war ich im letzten Jahr bei der Paarmeisterschaft dabei und kam mit meiner Partnerin auch weiter, aber wir konnten leider beim Finale wegen einer Verletzung nicht antreten. Jetzt habe ich es einfach mal allein versucht und war furchtbar nervös. Ich hoffe, das Finale wird so cool, wie ich es mir vorstelle – mit diesem riesigen Saal und der tollen Bühne…!“

MIAU0242

 

Vielen Dank allen Teilnehmern und den Gewinnern natürlich viel Spaß und Erfolg im Finale!

Kommentare sind geschlossen.