#FinalistenFreitag – Nicole und Lydia

Mit dem #FinalistenFreitag möchten wir euch Freitags immer ein Finalistenpaar vorstellen. Die Nächsten in unserer Vorstellrunde sind Nicole und Lydia!

Nicole und Lydia, besser bekannt als Yami und Lil von DemonicInnocence, haben ihren Einzug in das Finale ebenfalls auf dem Anime Marathon in Königslutter feiern können. Die beiden sind keine unbekannten Gesichter: Als Vizemeister in der Kategorie Paar rockten sie letztes Jahr unsere Jubiläumsbühne.

 

 

K800_IMGP3194

Wann habt ihr mit Cosplay angefangen?

Yami: „Angefangen zu cosplayen habe ich auf der AnimagiC 2004“
LiL: „Öhm, müsste 2006 gewesen sein“

Was reizt euch am Cosplay?

„Es sind viele Aspekte, die uns begeistern, vom Darstellen immer wieder verschiedener Charaktere, aber auch zu sehen, wie man über die Jahre besser wird in Techniken bei der Herstellung. Die Zufriedenheit, wenn ein Stück fertig geworden ist und man seine Erwartungen erfüllt hat, und die Bilder, die man dabei schon im Kopf hat, die man dann später in dem Kostüm machen will.“

Warum habt ihr euch für eine Teilnahme bei der DCM entschieden?

„Am Anfang war es die Aussicht die Reise zu gewinnen, was uns angetrieben hat, mittlerweile haben wir Blut geleckt und wollen den Titel „Deutscher Meister“ für uns verbuchen“

K800_15085564.gross

Was macht euch am Cosplay besonderen Spaß (z.B. Nähen, Planen, Recherche, Basteln etc.)?

Yami: „Mir macht eigentlich das ganze Drumherum Spaß, auch die Herstellung … es sei denn, es ist die Nacht vor dem Wettbewerb und man muss noch eine komplette 3-D-Geargurtung nähen. DAS macht dann keinen Spaß mehr. Aber ansonsten ist es für mich entspannend, wenn ich nach der Arbeit oder in meiner Pause etwas nähen kann. Genauso wie das Planen und Basteln. Das Beste bleibt natürlich, das Kostüm am Ende anzuhaben und auf der Bühne zu stehen oder ein Shooting damit zu haben.“

LiL: „Ich liebe es zu planen. Da bin ich in meinem Element mit Deadline und To-Do-Listen und bring‘ Yami damit gern um den letzten Nerv ^^“ Ansonsten bin ich für die Props zuständig und stelle damit dann unsere kleine Wohnung zu, so dass wir dann zum Teil nur noch seitwärts von einem Zimmer zum nächsten krebsen können.♥ Doch meine absolute Leidenschaft sind die Bühne und die Shootings.“

K800_DCM-IMGP3582Wie bereitet ihr euch auf das Finale vor?

„Wir haben einen Jahresplan mit Fristen, bis wann wir anfangen müssen, und versuchen uns daran zu halten.“

Möchtet ihr den Lesern noch etwas sagen?

„Wir freuen uns sehr wieder im Finale zu sein, und diesmal wieder mit unserer heißgeliebten 1. Startnummer *___* Wir hoffen sehr, dass alles für Finale so klappt, wie wir es uns vorstellen, und würden uns riesig freuen, wenn wir am Ende den Titel holen könnten. Wir hoffen, unser Auftritt wird euch gefallen, und tausend Dank an alle, die uns immer wieder supporten mit so vielen lieben Worten, dass man gerade noch kurz vor der Deadline das letzte bisschen Kraft aufbringen kann, um die Kostüme doch noch zu schaffen ♥“

 

 

K800_DCM-IMGP3556 K800_IMGP3220

Danke an Yami und Lil für das Interview!

Fotos von Michael Fuchs und Van „Chikara“ Tran

Die nächsten Finalisten werden bereits morgen auf der Dokomi in Düsseldorf gekührt!

Zu unserem Newsarchiv geht es hier!

Kommentare sind geschlossen.